Aktuelles

11. Oktober 2019
Bei uns wird’s gemütlich: Schnitztag am Lagerfeuer
Unsere Ernteerträge sind fast alle verarbeitet. Jetzt widmen wir uns dem ruhigeren Teil des Jahres. In gemütlicher Runde am Lagerfeuer schnitzten die Kraut & Rüben-Kids Haken zum Aufhängen ihrer persönlichen Teetassen. Diese werden wir demnächst an einem Brett im Laden anbringen. Natürlich waren auch der Fantasie der Erwachsenen keine Grenzen gesetzt – vom Löffel bis zum Schwert entstand so manches Schnitz-Kunstwerk .

 

10. Oktober 2019
Klang & Spiel: Neuer Babykurs in Planung!
2. Runde für unseren beliebten Kurs “Klang & Spiel”: Nach den Sommerferien haben Monique und Manja ihre Musikstunde für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren wieder aufgenommen. Und: Ab November wird es auch einen Kurs für Babys ab 3-4 Monaten geben. Derzeit sind wir noch auf der Suche nach einem Raum. Wer mit seinem Baby Lust auf Wiegelieder und Fingerspiele für erste rhythmische Körpererfahrungen, kleine Entspannungssequenzen und Tänze hat, kann sich gern schon anmelden. Sobald der Raum feststeht, geben wir bekannt, an welchem Vormittag der Kurs stattfinden wird.

 

21. September 2019
2. Apfelfest bei den Krautrüben
Unsere selbst gesammelten Äpfel von der Streuobstwiese kamen heute in die Presse: Frisch gestärkt nach einem leckeren Frühstück ging’s an die Arbeit. Nun ist unser Wintervorrat an Apfelsaft ist gesichert! Und was beim Pressen übrig blieb, haben wir zu Apfelmus gemacht. Danach hatten wir uns eine Stärkung verdient – mit ofenwarmem Apfelstrudel – yummie!!
Ein riesengroßes Dankeschön heute vor allem an alle fleißigen Kraut & Rüben-Kinder!

 

 

 

23. August 2019
1 Jahr Kraut & Rüben
Das haben wir gefeiert – natürlich auf Krautrüben-Art: In Gemeinschaft, für und mit unseren Kindern und mit viel Gemüse! Das sorgte heute nicht nur für Gaumenfreuden. Mit verschiedenen Rüben spielten wir auch unsere eigene Version des Wikingerschachs. Und bei schönstem Sonnenschein sammelten wir neue Ideen für das nächste Kraut & Rüben-Jahr. Ihr dürft gespannt sein! Denn wir können nicht nur Riesenseifenblasen! =)
Ein riesiges Dankeschön für diesen wunderschönen Nachmittag an alle Organisatoren, Köche, Ideengeber und Spielemacher! Wir freuen uns auf die Fortsetzung!

 

10. August 2019
In der “Not” gibt’s Marmelade ohne Brot
Unser Treffen zur gemeinsamen Ernteverarbeitung hatten wir uns etwas anders vorgestellt. Wir wollten das GeLaWi-Getreide dreschen, mahlen und dann weiter zu Brot und Kuchen verarbeiten. Die Mäuse kamen uns jedoch zuvor. Zum Glück gibt’s gerade genügend Beeren für Brombeermarmelade und Ringelblumen aus dem Amaliengarten, um Salbe herzustellen.